• Home  / 
  • Blog
  •  /  Architekturvisualisierung Breslauerstrasse

Architekturvisualisierung Breslauerstrasse

By Marco / 30. Mai 2012

Wichtige und richtige Entscheidungen treffen wir intuitiv mit unseren Sinnen. In der Entscheidung bauen/nicht bauen oder mieten/nicht mieten bedienen wir uns fast aller Sinne. Wir Besichtigen ein Objekt und riechen die frische der Umgebung, tasten die Wände und Materialien, hören die Geräusche der Nachbarschaft und vor allem sehen die lichtdurchfluteten Räumlichkeiten.

Was aber, wenn es das Gebäude noch gar nicht gibt? Was wenn es sich um eine Idee oder einen Entwurf von meinem Architekten handelt? Dann müssen wir uns auf den wichtigsten Sinn: die Augen verlassen.

Das ist der wichtigste Grund für eine Architekturvisualisierung. Wie hier zu sehen, kann eine Architekturvisualisierung mehr zeigen, als die konstruktiven Eigenschaften der Gebäude. Sie zeigt einen Sommertag, frisch und hell. Sie zeigt eine entspannte Atmosphäre und im Schatten sitzende Menschen, die sich an einer neuen und absolut gelungenen Architektur erfreuen. Architekturvisualisierungen schaffen Emotionen!