• Home  / 
  • Blog
  •  /  Visualisierung Entwurf Neubau Polizeipräsidium Mönchengladbach

Visualisierung Entwurf Neubau Polizeipräsidium Mönchengladbach

By Marco / 17. September 2012
Architekturvisualisierung

Architektur erfüllt oft weitergehende Aufgaben, als die Befriedigung des elementaren menschlichen Grundbedürfnisses nach Schutz vor Witterungseinflüssen.

Sorgfältig geplante Gebäude unterstützen unsere täglichen Arbeitsabläufe und bieten einen Schutzraum für sensible Tätigkeiten und Daten. Im besten Fall übersetzt die Architektur die Haltung der Gebäudenutzer angemessen nach außen.

In dem aktuellen Entwurf für den Neubau des Polizeipräsidium Mönchengladbach von Funke + Popal Architekten wird deutlich, dass die Zeichen bei Behörden auf „Kommunikation und Information“ stehen.

Mit großen, einen Einblick in den begrünten Innenhof gewährenden Glasflächen präsentiert sich das Gebäude bereits im Vorbeigehen einladend. In kontrastreichem Orange akzentuierte Elemente wie die Stützen vor dem Haupteingang markieren weit sichtbar die offene, dem Bürger zugewandte Haltung der „blauen“ Polizei.

Die Botschaft von Polizei und Bauherr BLB NRW ist klar:
Herzlich willkommen, wie können wir Ihnen helfen?

Empfang Neubau Polizeipräsidium MönchengladbachBüroraum Neubau Polizeipräsidium Mönchengladbach